nach oben

Rheinauhafen Stadtquartier

Der Rheinauhafen in Köln erstreckt sich über eine Länge von zwei Kilometern und verbindet den Rheingarten der Kölner Altstadt mit der Südstadt.

Die Freiraumgestaltung von FSWLA kennzeichnet die Verbindung historischer Materialien (Natursteinpflaster, Schienen, restaurierte Hafenkräne) mit modernen Elementen (großformatige Betonplatten, Glas, Cortenstahl, Licht/Leuchten). Dieses Wechselspiel zwischen historischer und moderner Architektur im Erscheinungsbild des Rheinauhafes prägt nun das Gesicht der rheinischen Metropole.

 

Landschaftsarchitektur:
FSWLA, Düsseldorf

Assistent:
Andreas Mesli

weitere Fotografie-Projekte für FSWLA:
DFS, ILB, KiTa, Klostergarten, koelnmesse, Kö-Bogen, KSH, LzO, :metabolon, Rheinpark-Metrolpole, THW