nach oben

Spreepark Landschaft

Der Spreepark in Berlin-Treptow war der einzige Freizeitpark der DDR. Nach der politischen Wende wurde er zu einem Freizeitpark nach westlichem Vorbild umgestaltet. Sein besonderes Erscheinungsbild war nun geprägt von der Symbiose westlicher und östlicher Elemente und strahlte eine Art gemeinsamer Nostalgie aus.
Nach dem wirtschaftlichen Niedergang und der Schließung 2002 lag die Freizeitanlage lange brach. Die Fotoarbeit berichtet von dieser mystischen Phase des Parksterbens.

 

ähnliche Fotografie-Projekte:
Eisbachsurfer, The Hive @ Kew, Tiger & Turtle