nach oben

Ferrero Werkstor Architektur

Das Werkstor West von Ferrero in Stadtallendorf ist eine klar definierte Schnittstelle zwischen Werk und Umfeld. Sie ermöglicht schnelle und sichere Abfertigung von über 700 Fahrzeugen/Tag mit allen nötigen Abläufen (Verwiegung etc.).
Die Hüllengestaltung entspricht architektonisch dem Motiv der attraktiven Genussmittel-Verpackung. Das Innere des hell erleuchteten Durchfahrtsraumes aus glattem Makrolon und gebürstetem Aluminium verdeutlicht und kommuniziert die große Bedeutung von Sauberkeit als gelebten Wert im Lebensmittelkonzern.

 

Bauherr:
Ferrero OHG mbH, Stadtallendorf

Architektur:
aib, Duisburg

weitere Fotografie-Projekte für aib:
aperam, MAN PrimeServ Academy, QVC, Siemens Power Generation